Sport in Igea Marina

Sport in mare a Bellaria Igea Marina

Der Sport in Bellaria Igea Marina wird von den speziellen Charakteristiken des Gebietes begünstigt. Meer, Strand und hügeliges Hinterland begünstigen die Entwicklung von verschiedenen Disziplinen: Tischfussball, Beach Volley, Tennis, Golf, Segeln. Im Sommer ist der Sport in Bellaria Igea Marina zu Hause.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die angeboten werden. Sie können Wassersport betreiben und von den Serviceleistungen des naheliegenden Segelvereins “Rio Pircio” Gebrauch machen, sowie Segelbootausflüge und Windsurf bis hin zum neuen Kitesurf ausüben.
Wenn Sie dagegen das Tauchen bevorzugen, können Sie von den Serviceleistungen des Tauchervereins Oink Diving Gebrauch machen.

Tennis e non solo...

Sie haben die Möglichkeit, Tennis in einem der auf dem ganzen städtischen Gebiet verbreiteten Tennisplätzen zu spielen. Wenn Sie dagegen Liebhaber des Sportangelns sind, können Sie sich an den dazu bestimmten Seen vergnügen.

Nicht weit entfernt von Igea Marina können Sie sich dem Golfspiel auf modernen und gut ausgerüsteten Golfplätzen der hier anwesenden Vereinen widmen: Rimini Golf Club (Verucchio), Adriatic Golf Club (Cervia).

Wenn Sie Liebhaber des Fahrrades sind, können Sie einige der schönsten Fahrradwege der Romagna kennenlernen. Die lieblichen und nahe liegenden Hügel lassen Platz für berühmte Aufstiege wie der Berg Babotto (18% Steigung) oder der legendäre Cippo von Marco Pantani, der nur mit einer guten Vorbereitung bewältigt werden kann. Natürlich fehlen auch keine Radwege für diejenigen, die ein wenig Relax inmitten der noch unbefleckten Natur des Hinterlandes der Romagna genießen möchte.